Dj d’dread

Dj D’dread studierte Kultur-, Theater-, Kommunikations- und Medienwissenschaft in Leipzig. Seit über zwanzig Jahren ist er als DJ, Musiker, Sound Designer und Komponist tätig. Vor vierzehn Jahren vertonte er seinen ersten Stummfilm live, mit zwei Plattenspielern, einem Mischpult und einem Mikrophon. 

Er kompiliert und komponiert Musik und kreiert Klangwelten für Theaterproduktionen und Filmprojekte. 2015 unterstützte er die NBC im Rahmen des Projektes „Stolen Moments – Namibian Music History Untold“ als Coach und Toningenieur. Zuletzt füllte er einen ganzen Hangar beim beliebten Fusion Festival in Lärz. Im Auftrag des Goethe-Instituts spielte er zudem „Der Student von Prag“ in der Villa des Arts in Casablanca.

Silent Film Dj D’dread ermöglicht mittels zeitgenössischer Klänge, Melodien und Rhythmen neue Lesarten für historische Filmbilder zu entdecken. Die Zuhörer:innen schweben zwischen dem hypnotischem Sog alter Filmbilder und den treibenden Klängen neuer Töne.

Follow us 

Eine Veranstaltung der erlebnishelden, des Kulturamts Pforzheim und der Musikerinitiative Pforzheim & Enzkreis e.V.