Ein türkischer Name, Hip Hop mit deutschen Texte und eine Bratsche: YUNUS ist schwer einzuordnen – und so konstruiert der Rapper und Bratschist ganze Welten, um sie im nächsten Moment wieder einzureißen, lotet gekonnt Grenzen aus fernab jeglicher Klischees und bringt dabei den Sound Hannovers auf die großen Bühnen der kleinen Städte.

Das Debütalbum steht in den Startlöchern und so spricht nichts mehr dagegen, den Kunstbegriff zu klären, über das Leben zu philosophieren oder einfach liebevoll Mütter zum Candle-Light-Dinner auszuführen. Denn zwischen all den Gegensätzen liegt die Wahrheit.

 

Auf dem Schlosspark Open wird YUNUS gemeinsam mit seiner Live Band auftreten, welche des weiteren aus Malte Winter (Stage Piano und Synthesizer), Korbinian Sticker (Bass) und tim Nicklaus (Drums) besteht.