Bildschirmfoto 2022-06-08 um 09.44.42

Love’n’Joy

„Drei Männer, vereint durch eine tiefe Liebe zum klassischen Sound der 60er Jahre, Psychedelia, britischem Pop, einem Sinn für Optimismus und Positivität, das ist die ukrainische Band Love’n’Joy.“ Drowned in Sound Aber sie haben auch ein Element des Hard Rock – Jimi Hendrix und Led Zeppelin gehören zu ihren Einflüssen – und viele Gitarren, die eine rauere Kante verleihen. Ihre Arbeit spiegelt den Geist einer neuen, wiederauflebenden ukrainischen Rockmusik wider. Die Jungs spielen seit 2016 zusammen und haben 2019 ihr neues Album „Bender on the Silk Road“ veröffentlicht und eine limitierte Auflage ihrer ersten Vinyls und Tapes produziert. Die Band tourte ständig durch ganz Europa und absolvierte sechs Tourneen, einschließlich Festivals und als Support von Kikagaku Moyo, Boogarins und Swedish Death Candy. Im Mai 2020 musste Love’n’Joy aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus ihre erste Tournee durch das Vereinigte Königreich absagen, einschließlich des Auftritts beim Festival The Great Escape. Jetzt, wo sich die Welt wieder zu öffnen beginnt, bereitet sich die Band darauf vor, uns in Pforzheim zu besuchen.

Follow us 

Eine Veranstaltung der erlebnishelden, des Kulturamts Pforzheim und der Musikerinitiative Pforzheim & Enzkreis e.V.