Diesen Sommer öffnet Pforzheim erstmalig seine Türen für die Klavier-Mitmach-Aktion „Spiel mich!“. Vom 22. Juni bis zum 20. Juli 2019 haben alle Musikbegeisterte und die, die es noch werden wollen, die Möglichkeit sich an der besonderen Aktion zu beteiligen. An über 10 Standorten im öffentlichen Raum in der Pforzheimer Innenstadt laden Klaviere die Bürger und Besucher ein, sich musikalisch zu betätigen und eine außergewöhnliche Stimmung zu schaffen. Die ganze Innenstadt wird so zur offenen Bühne.

Einwohner sowie Besucher sind herzlich dazu eingeladen die Innenstadt zu besuchen und den musikalischen Klang der Klaviere in einer sommerlichen Atmosphäre zu genießen. Die Klaviere stehen in der ganzen Innenstadt bereit und warten darauf gespielt zu werden. So hat jeder, der diese Chance ergreift und sein Können mit anderen teilt, die Möglichkeit Teil des Projekts zu werden.

Einen ersten Einblick über die tolle Aktion kann sich jederman bereits beim Schlosspark Open machen. Die Vorpremiere wird ihren Auftakt mit Justin Zitt am Klavier starten, weitere „Mitmacher“ aus dem Publikum sind jedoch herzlich eingeladen sich selbst am klassischen Instrument zu probieren.